Erster Grundlehrgang auf Gemeindeebene erfolgreich abgeschlossen 

Created with Sketch.

Nach über 56 Ausbildungsstunden war es nun endlich soweit: Die Teilnehmer des Truppmannlehrgang Teil 1 konnten ihre Prüfung in Hilbersdorf erfolgreich ablegen. Der Lehrgang, bestehend aus 15 Kameradeninnen und Kameraden, war nicht nur eine Premiere weil es der erste war, der in Eigenregie auf Gemeindeebene durchgeführt wurde, sondern auch weil alle Ausbilder aus den Reihen Ortsfeuerwehren der Gemeinde Bobritzsch-Hilbersdorf stammen. Ebenso fanden alle Ausbildungseinheiten an Standorten der Ortsfeuerwehren statt. Somit ist der Vorteil dass alle Lehrgangsteilnehmer mit dem Material ausgebildet werden was auch im späteren Einsatzfall verwendet wird. Außerdem konnten Taktiken und ortsspezifische Eigenheiten unserer Gemeinde vermittelt werden.

Die Lehrgangsteilnehmer setzten sich aus den Ortsteilen Bobritzsch-Hilbersdorf, sowie Freiberg, Dittersbach und Nassau zusammen. Somit stehen den Einsatzabteilungen der genannten Wehren wieder neue Einsatzkräfte zur Verfügung, welches qualifiziert helfen kann. Wir hoffen, dass sich das Konzept bewährt und in Zukunft weiter Anwendung findet. 

Den ausgebildeten Kameraden wünschen wir alles Gute, das Sie gesund von jeden Einsatz zurück kommen und ein kräftiges Gut Wehr! 

RK/AK

Letzter Jugendfeuerwehrdienst vor den Ferien

Created with Sketch.
Jugendfeuerwehr Oberbobritzsch

Gestern hatten wir unseren letzten Jugendfeuerwehrdienst vor den Sommerferien. 

 

Wir spielten „Wasserfußball“. Unsere Mitglieder wählten 4 Teams. Es wurde aus Bänken ein Spielfeld gebaut. Jedes Team bekam eine volle Kübelspritze und einen mit Wasser gefüllten Eimer. Nun musste versucht werden, mit der Spritze einen Ball auf die gegnerische Seite zu manövrieren. Das war gar nicht so einfach. Wenn die Kübelspritze zwischenzeitlich leer wurde, galt es mit dem Eimer neues Wasser zu holen. 

Es war ein feuchtfröhliches Vergnügen! 

 

Zum Abschluss gab es für alle noch ein Eis. 

 

Wir wünschen unseren Mitgliedern schöne Sommerferien und freuen uns, euch danach alle wieder gut erholt begrüßen zu können! 

 

Eure Jugendwarte 

 

 

TW 

Jugendfeuerwehr startet wieder durch 

Created with Sketch.

Jugendfeuerwehr startet wieder durch 

 

Endlich lässt die Corona-Situation es zu, dass unsere Jugendfeuerwehr wieder Dienste durchführen kann. Lange mussten unsere Mitglieder darauf warten und vor 2 Wochen war es endlich soweit – wir trafen uns das erste Mal dieses Jahr. 

 

Im ersten Dienst des Jahres widmeten wir uns den Gerätschaften auf den Feuerwehrfahrzeugen. Um dieses Thema interessant zu gestalten, wurde einem Kind ein Foto von einem Gegenstand gezeigt und es musste diesen dann den anderen Kindern beschreiben. Wer zuerst wusste, welches Gerät gemeint war, musste dieses dann im Fahrzeug finden und noch kurz beschreiben, wozu es dient. 

 

Gestern startete dann unser zweiter Dienst. Da das Wetter so heiß war, verschafften wir unseren Mitgliedern etwas Abkühlung. Aber bevor es so weit war, mussten diese erstmal die Wasserversorgung aufbauen. Das umfasste das Ausgraben eines Loches in der Bobritzsch für den Saugkorb, das Aufbauen der Saugleitungen bis zur TS, sowie das Ausrollen und Anschließen der Schläuche und Anbringen der Strahlrohre. Als das geschafft war, hieß es „Wasser marsch!“ 

Das war eine gelungene Abwechslung und große Freude für alle! 

 

Wir freuen uns, dass alle wieder am Start sind 😊! 


TW 

Praktischer Dienst mit Einsatzübung

Created with Sketch.

Praktischer Dienst mit Einsatzübung

Am Freitag, den 21.05, absolvierten die Kameraden der Oberbobritzscher Wehr eine Übung in der Ortslage. Angenommen wurde ein Garagenbrand mit der Gefahr des Übergreifens auf ein nahestehendes Wohnhaus.

Vor Ort eingetroffen rüstete sich der Angriffstrupp des TLF mit schweren Atemschutz aus, während der Wassertrupp parallel die Wasserversorgung mittels Verteiler aufbaute und die Einsatzstelle straßenseitig absicherte. Unterdessen ging der Einsatzleiter zur Erkundung vor und stellte eine angenommene Brandentwicklung auf der Gebäuderückseite des Übungsobjektes fest. Daraufhin veranlasste er den Aufbau einer langen Wegstrecke zur Wasserversorgung mit dem TSF-W/Z und seinem Schlauchtransportanhänger vom Fluss Bobritzsch aus. Außerdem befahl er den Aufbau eines Hydroschildes zum Schutz des angrenzenden Wohnhauses. Währenddessen brachte der Angriffstrupp den Brand unter Kontrolle und es konnte, nach Aufbau der Wasserversorgung, ein weiteres C-Rohr zur Brandbekämpfung vorgenommen werden. 

Die Übung hatte das Ziel, alle Handgriffe der vergangen Dienste zu überprüfen und zu festigen. Fehler wurden erkannt und angesprochen, um sie in zukünftigen Szenarien zu vermeiden und besser zu reagieren. 

Bedanken möchten wir uns recht herzlich bei dem Eigentümer des Objekts, dass wir das zur Verfügung gestellte Grundstück für diesen Dienst nutzen konnten.

Feuerwehr Oberbobritzsch-Seit 1876 für eure Sicherheit da.


RK 

Ausbildungsdienst mit neuer Technik

Created with Sketch.

Als Feuerwehr sind unsere Aufgabenbereiche breit gefächert. Nicht nur Brände, Unfälle oder Hilfeleistungen beschäftigen uns, wir leisten auch Amtshilfe für andere Organisationen.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wurde ein Türöffnungsset angeschafft.

Damit können im Notfall, innerhalb kürzester Zeit, Türen ohne passenden Schlüssel geöffnet werden, um beispielsweise hilflosen Personen hinter verschlossenen Türen zu helfen. Damit im Einsatzfall schnell und professionell ein solches Hindernis überwunden werden kann, muss das natürlich geübt werden.

Aber nicht nur die Handgriffe müssen sitzen, auch die rechtliche Grundlage muss gegeben sein für solch einen Einsatz.

Diese Themen und weitere Techniken zum Öffnen von Räumen und Wohnungen wurden beim letzten Ausbildungsdienst geübt.

Feuerwehr Oberbobritzsch-Seit 1876 für eure Sicherheit da.


RK

+++Einsatz 05/21 am 23.03+++ 

Created with Sketch.

Datum:

23.03.2021, 07:00 Uhr


Einsatzstichwort:

Brand 2, BMA, Meldereinlauf


Einsatzort:

Hilbersdorf, Lindenstraße


Eingesetzte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Hilbersdorf mit HLF

Freiwillige Feuerwehr Oberbobritzsch mit TLF 

Freiwillige Feuerwehr Niederbobritzsch mit HLF

Freiwillige Feuerwehr Naundorf mit HLF

Feuerwehr Freiberg mit DLK

Einsatzinformation:

Heute Früh wurde um 7:00 Uhr die Wehr zu einer Brandmeldeanlage gerufen. Die erst eintreffenden Kräfte konnten vor Ort eine Fehlalarmierung feststellen und stellten die Anlage zurück. Wir rückten nach kurzer Anfahrt wieder ein.


AF/RK 

+++Einsatz 04/21 am 21.03+++ 

Created with Sketch.

Datum:

21.03.2021, 00:53 Uhr

Einsatzstichwort:

Brand 2, Schuppenbrand

Einsatzort:

Oberbobritzsch, In den Birken

Eingesetzte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Oberbobritzsch mit TLF und TSF-W

Freiwillige Feuerwehr Niederbobritzsch mit HLF und LF 16 TS

Freiwillige Feuerwehr Hilbersdorf mit HLF und TSF-W 

Feuerwehr Freiberg mit DLK

Rettungswache Freiberg mit RTW

Polizei Sachsen mit FuStW

Einsatzinformation:

Vor Ort brannte ein Holzschuppen, ausgelöst durch brennende Mülltonnen. Mit drei Trupps unter Atemschutz wurde der Brand bekämpft, ein Zugang zu dem Objekt geschaffen und mithilfe der Wärmebildkamera Glutnester gesucht und gezielt abgelöscht. Eine Ausbreitung des Brandes konnte verhindert werden.

Bilder

RK/AF

Ausbildung unter besonderen Bedingungen

Created with Sketch.

Als Freiwillige Feuerwehr sind wir Teil der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS). Durch diese Zugehörigkeit stehen uns Sonderrechte zu. Dennoch müssen wir uns in diesen Zeiten an geltende Vorschriften und Regeln halten, und zeitgleich die Einsatzbereitschaft von Personal und Material aufrecht erhalten. Die Fahrzeuge müssen bewegt, Geräte geprüft und auf Funktionstüchtigkeit getestet werden. Die Kameraden/innen müssen üben, um im Einsatzfall nicht nur zu wissen wo die benötigten Gerätschaften auf den Fahrzeugen verstaut sind, sondern auch wie sie korrekt und effektiv eingesetzt werden. Seit letzter Woche finden deshalb wieder Ausbildungen statt. Das Dienstgeschehen ist jedoch begrenzt auf eine Maschinistenausbildung mit maximal vier Kameraden/innen. Diese werden unter Auflagen des Hygienekonzepts der Gemeinde Bobritzsch-Hilbersdorf durchgeführt. Das heißt: Abstand, möglichst im Freien und Masken dort wo eine Distanz nicht gewahrt werden kann. Eine langfristige Lösung ist dies jedoch nicht. Auch wir hoffen wieder Dienste mit allen Kameraden/innen durchführen zu können. Die Übungsdienste haben jedoch auch einen anderen Hintergrund. Durch den Ausfall einer Tragkraftspritze im letzten Jahr bei einem Großbrand (Einsatz 04/20), musste eine neue Pumpe beschafft werden. Um die neue Technik beherrschen zu können, müssen die Kameraden/innen daran geschult und ausgebildet werden.Wir bedanken uns bei der Gemeindeverwaltung Bobritzsch-Hilbersdorf für die neue Technik!

Bilder: Reuther, S

RK

Internetseite und neues Design

Created with Sketch.

Nun ist es endlich so weit: Auch wir sind nun im Internet mit einer eigenen Seite vertreten! Aufrufbar ist diese unter www.feuerwehr-oberbobritzsch.de. Wir laden euch dazu ein unsere Wehr und ihre Aktivitäten auf den Seiten zu erkunden. Zugleich haben wir unsere Facebookseite im gleichen Design wie die Website gestaltet.

Ganz herzlich bedanken wollen wir uns auf diesen Weg bei den Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Hilbersdorf. Sie haben uns die letzten Monate mit zahlreichen Ratschlägen und Tipps in der Öffentlichkeitsarbeit geholfen. Wir freuen uns auf weitere Zusammenarbeit!

In dem Sinne: Gut Wehr und Glück Auf!

 AF/RK

+++Einsatz 03/21 am 12.02+++

Created with Sketch.

Meldereinlauf BMA in der Lindenstraße in Hilbersdorf

Wieder wurde am heutigen Nachmittag um 16:08 Uhr die Wehr zu einer Brandmeldeanlage gerufen. Die erst eintreffenden Kräfte konnten vor Ort eine Fehlalarmierung feststellen und stellten die Anlage zurück. Wir rückten nach kurzer Anfahrt wieder ein. 


Eingesetzte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Hilbersdorf mit HLF

Freiwillige Feuerwehr Naundorf mit HLF

Freiwillige Feuerwehr Niederbobritzsch mit HLF

Freiwillige Feuerwehr Oberbobritzsch mit TLF und TSF-W

Feuerwehr Freiberg mit DLK 

AF/RK

+++Einsatz 02/21 am 04.02+++

Created with Sketch.

 Technische Hilfeleistung 1 in der Bergstraße in Oberbobritzsch

Am heutigen Nachmittag wurden wir um 15:58 Uhr in die Bergstraße gerufen. Dort hatte sich unter einer Brücke Treibholz so verkeilt dass sich das Wasser der Bobritzsch anstaute und Schäden verursachen könnte. Die Flussmeisterei konnte mit ihren Mitteln den ca. 4m langen Baumstamm nicht bergen. Deswegen unterstützen wir mit Personal und Material. Der Baumstamm wurde mit einem Radlader aus dem Fluss gezogen und mit der Motorsäge zerschnitten. 


Eingesetzte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Oberbobritzsch mit TLF und TSF-W


RK/AF 

+++Einsatz 01/21 am 25.01+++

Created with Sketch.

Meldereinlauf BMA in der Lindenstraße in Hilbersdorf

Zum ersten Einsatz im Jahr 2021 wurden wir um 8:08 Uhr zu einer Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet Ost in Hilbersdorf alarmiert.

Die durch einen Handdruckmelder ausgelöste Anlage wurde zurückgestellt, nachdem keine Ursache vor Ort festgestellt werden konnte. Wir brachen die Fahrt nach wenigen Minuten ab.


Eingesetzte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Hilbersdorf mit HLF

Freiwillige Feuerwehr Naundorf mit HLF

Freiwillige Feuerwehr Niederbobritzsch mit HLF

Freiwillige Feuerwehr Oberbobritzsch mit TLF

Feuerwehr Freiberg mit DLK


AF/RK

Ortsfeuerwehren arbeiten auch in Pandemiezeiten zusammen

Created with Sketch.

Heute Nachmittag entstanden in Zusammenarbeit mit den Ortsfeuerwehren Oberbobritzsch und Hilbersdorf neue Bilder für die nagelneue Homepage der Freiwillige Feuerwehr Oberbobritzsch.
Da die Hilbersdorfer Kameraden mittlerweile seit 2016 Öffentlichkeitsarbeit betreiben, arbeitet man natürlich auch diesbezüglich zusammen und tauscht sich aus.
Die Kameraden der Oberbobritzscher Wehr bedanken sich für die Zusammenarbeit mit der Freiwillige Feuerwehr Hilbersdorf und freuen sich auf zukünftige Projekte.

AK/RK