Jugendfeuerwehr im Kletterwald Kriebstein 

Created with Sketch.

Am 03.09.2022 fand endlich unsere Ausfahrt in den Kletterwald nach Kriebstein statt. Abenteuer und Action waren garantiert! Alle Jugendfeuerwehrmitglieder bewältigten verschiedene Parcours mit steigenden Schwierigkeitsgraden. Dabei ging von Baum zu Baum mit schwingenden Seilen, über Netzbrücken, eine Fahrt mit der Seilbahn und vieles mehr. Es hat allen riesigen Spaß gemacht und nach einem leckeren Eis traten wir die Rückreise an. 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Biber. Er hat die Fahrt mit dem Bus für unsere Jugendfeuerwehr gesponsert.  

Wettbewerb Löschangriff zum Bobritzschtaltreffen 

Created with Sketch.

Am vergangenen Wochenende fand im benachbarten Niederbobritzsch nicht  nur das Bobritzschtaltreffen als Festveranstaltung statt, sondern auch der Löschangriff Nass der Männermannschaften. 

Dabei nahmen sieben Mannschaften aus dem Bobritzschtal teil. Aus Oberbobritzsch versuchten acht Kameraden ihr Glück auf dem Festplatz um den besten Platz. Mit 34,30 Sekunden von Startschuss bis Wasser aus dem C-Rohr legte die Gruppe aus Krummenhennersdorf eine beeindruckende Zeit hin. Nachdem unsere Mannschaft diese zwar nicht überholen, aber mit 39,64 Sekunden immerhin knapp dahinter einreihte, galt es beim Durchlauf der Frauensteiner Kameraden noch einmal zu zittern. Mit keinen zwei Sekunden ,,langsamer´´ belegten sie hinter uns den dritten Platz. 

Glücklich, aber reichlich geschafft ging es nach der Siegerehrung nach Hause. 

Wir bedanken uns für alle Unterstützer und sagen Danke nach Niederbobritzsch für die Ausrichtung des Festes und des Wettkampfs!

Feuerwehr Oberbobritzsch - Seit 1876 für eure Sicherheit da 

 Gemeindejugendfeuerwehrtreffen am 21.05.2022

Created with Sketch.

Letztes Wochenende fand das 7. Jugendfeuerwehrtreffen der Gemeinde Bobritzsch-Hilbersdorf statt. Endlich konnte es nach Corona wieder durchgeführt werden. 


Dieses Jahr wurde es von der Feuerwehr Sohra organisiert und so trafen wir uns 9 Uhr in Sohra. Der Tag begann mit einem Begrüßungsapell mit ungefähr 120 Jugendfeuerwehrmitgliedern aus allen Ortsteilen unserer Gemeinde. Im Anschluss erfolge der Wettkampf um den Pokal des Bürgermeisters in der Disziplin Gruppenstafette. Wir traten mit 4 Mannschaften in 4 unterschiedlichen Wertungsgruppen an. Bei der Gruppenstafette konnten unsere Mitglieder zeigen, was sie in den Jugendfeuerwehrdiensten alles gelernt hatten – das reicht von Schläuche kuppeln über Knoten machen bis hin zum Zielspritzen mit der Kübelspritze – und das natürlich alles auf Zeit! 

Nachdem mittags alle Läufe erledigt waren, gab es zur Stärkung für jeden eine Portion Nudeln.

Denn nach dem Essen ging es direkt weiter. Alle Kinder wurden in 9 gemischte Gruppen eingeteilt. Ziel dieses Treffens ist es schließlich auch, dass die Mitglieder der Jugendfeuerwehren der einzelnen Ortsteile sich besser kennenlernen und die Gemeinschaft in der Gemeinde gestärkt wird. Nun hieß es sich in einer Art Olympiade zu behaupten. Es gab insgesamt 9 Stationen, die absolviert werden mussten – unter anderem Sackhüpfen mit 3 Personen in einem Sack, einen Kreis aus A-Saugschläuchen kuppeln, Hydrantensuche, Dosenspritzen, Kästenlauf und Strahlrohrweitwurf. Zum Abschluss gab es für jeden noch ein Eis.

Gegen 16:30 Uhr fand die Siegerehrung statt. Am Wettkampf der Gruppenstafette nahmen insgesamt 16 Mannschaften teil. Unsere Mannschaften belegten zwei 1. Plätze, einen 3. und einen 4. Platz. Das ist eine super Leistung und wir sind stolz, dass alles so gut geklappt hat.

Zum Schluss möchten wir uns bei allen Teilnehmern, Betreuern, Helfern und vor allem den Organisatoren bedanken! Es war ein rundum gelungener Tag und wir freuen uns schon aufs nächste Mal.

Aber der größte Dank geht an die Mitglieder unserer eigenen Jugendfeuerwehr! Wir denken, es hat allen viel Spaß gemacht. Ihr seid super!

Die Jugendwarte der JF Oberbobritzsch 

 Einsatzstatistik für 2021 

Created with Sketch.

Einsatztätigkeiten der Gemeindefeuerwehr Bobritzsch-Hilbersdorf und der Ortsfeuerwehren

Im vergangen Jahr wurde die Gemeindefeuerwehr zu insgesamt 50 Einsätzen alarmiert, 15 entfielen auf die Ortsfeuerwehr Oberbobritzsch. Weitere Informationen könnt ihr der Grafik (Link) entnehmen. 

Dabei war das alte Jahr weder für Einsatz- noch Ausbildungsmaßnahmen einfach. Vielfach erschwerten die Maßnahmen und Bedingungen einen gewohnt geregelten Ablauf. 

Zusammen wurde jedoch jede Situation gemeistert! 

Deswegen ein großes Dankeschön an unsere Einsatzabteilung und Unterstützer im Hintergrund! Nicht nur für die geleistete Arbeit in Einsatz und Ausbildung, sondern auch für die Bereitschaft sich selbst, und seine Freizeit, für die Sicherheit anderer einzusetzen.

Ebenso wollen wir uns bei den Kameraden der anderen Ortsfeuerwehren für die gemeinsame Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken.

Wir schauen nach vorn und lernen von vergangenen Situationen, um noch besser auf künftige Geschehnisse vorbereitet zu sein.

Feuerwehr Oberbobritzsch - Seit 1876 für eure Sicherheit da